Das Team der AKS-Consult GmbH

Yves Ackermann

Geschäftsführer (CEO) / SAP® Managing Consultant

Mein Lieblingszitat ist “Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.” (Franz Kafka) und genau hierbei wollen wir unsere Kunden unterstützen. Wir wollen die Wege gemeinsam gehen und auch – wenn nötig – den Weg bereiten, um Projekte zu stemmen, eine moderne prozessorientierte IT-Unterstützung zu gewährleisten oder auch nur bei den täglichen kleinen Problemen zu helfen.

Angetrieben durch eine große Neugier auf neue Technologien, Unternehmen, Kunden und Menschen, arbeite ich seit 2007 als SAP Consultant für die Produktionslogistik. Meine Schwerpunkte liegen im PP, PM und WM, wobei ich meist als Berater für den kompletten Projektlebenzyklus (Analyse, Design, Implementierung) arbeite und mich auch in der Programmierung zu Hause fühle.
Dieser integrierte Beratungsansatz ist nicht immer leicht bei zu behalten aber er bringt aus meiner Sicht Vorteile, da ich so bereits bei der Analyse und dem Design die Machbarkeit und Lösungsalternativen berücksichtigen kann, was weniger Iterationen und damit einen schnelleren Projektfortschritt zur Folge hat. Und es macht auch viel mehr Spaß die eigenen Ideen mit zu realisieren, als nur einen schönen Foliensatz zu präsentieren.

Harald Kaczmarek

Geschäftsführer (CEO) / SAP® Managing Consultant

Mit 20 Jahren SAP-Erfahrung bin ich wohl der alte Hase bei AKS. In dieser Zeit habe ich so ziemlich alle Positionen vom Junior Consultant bis zur Projektleitung in verschiedensten Unternehmen vom Mittelstand bis Konzern in lokalen als auch internationalen Projekten im Bereich Rechnungswesen (RTR) besetzt. Aber ich habe immer noch Lust auf neue Projekte, Menschen und Herausforderungen.

Bei AKS möchte ich meine Erfahrung einbringen und jungen Beratern – insbesondere im Bereich SAP Finance - helfen sich weiter zu entwickeln, im Markt zu etablieren und eine gesunde Work-Life-Balance zu finden.

Mit unserem Ansatz den Menschen in den Mittelpunkt zu stellen und für gute Ausbildung und Motivation unserer Mitarbeiter zu sorgen, werden wir die Kunden begeistern und lange erfolgreich zusammen arbeiten.

Christian Pfeiler

Senior Developing Consultant SAP®

Mein Einstieg in die SAP-Welt begann als ABAP Software Developer und als solcher sehe ich in der Implementierung unserer Kundenwünsche meine Kernkompetenz. Dabei reichen meine Erfahrungen vom klassischen Report über ABAP-OO bis zu SAP Mobile Apps.

Bei aks bekomme ich darüberhinaus die Möglichkeit mein Profil auch auf die Beratung zu erweitern und in den direkten Austausch mit dem Kunden zu treten. Dessen Anforderungen zu erfassen, eine technische Umsetzung zu erarbeiten und diese dann wachsen zu sehen, ist das was mir am meisten Freude bereitet.

Spaß und Freude kommen bei uns auch neben der Arbeit nicht zu kurz, wobei jeder seine Persönlichkeit ins Team einbringen kann.

"Only half of programming is coding. The other 90% is debugging." (unknown)

“Testing can only prove the presence of bugs, not their absence.” – Edsger W. Dijkstra

Julia Pohl

Senior Consultant SAP®

"Das Problem zu erkennen ist wichtiger als die Lösung zu erkennen, denn die genaue Darstellung des Problems führt zur Lösung." (Albert Einstein, Physiker)

Daniel Stute

Geschäftsführer (CEO) / Project Management Expert (GPM-IPMA)

Spaß an Neuem ist der Antrieb, warum ich mich für die Beratung entschieden habe. Ob es neue Lösungen, Prozesse oder Branchen sind. Ich bin neugierig neue Dinge zu entdecken, kennenzulernen und mit Bekanntem zu verknüpfen und dadurch Lösungen zum Kundennutzen zu entwickeln. "Klaue so viel Du kannst, aber benutze nie die Hände dazu!" hat mir meine Chefin beim ersten Ferienjob als Leitspruch mitgegeben. Dies hat mein Tun und Handeln seither geprägt. Erfahrungen unterschiedlicher Projekte, Branchen und Lösungen lassen sich so erfolgreich in neuen Lösungen umsetzen oder Projekten einbringen.
Durch diese Motivation ist es mir möglich seit 1998 Erfahrung im SAP-, IT- und Projektmanagement-Umfeld aufzubauen und in zahlreichen Projekten erfolgreich einzubringen. Den Kunden und die Aufgabenstellung verstehen, die für ihn geeignete(n) Lösung(en) oder Vorgehensweise(n) zu erarbeiten und gemeinsam mit ihm umsetzen erlaubt im Rückblick mit Zufriedenheit und Spass auf die erzielten Ergebnisse zu schauen.